Susanne Nees mit Assistenzhunde Akeno bei Volle Kanne

Am 13. Februar war Susanne mit Akeno bei Volle Kanne zu sehen. Anschaulich legte sie den Zuschauern den Ablauf der Epilepsiewarnhunde und Epilepsieanzeigehunde dar.

„Sie riechen einen epileptischen Anfall, bevor er passiert – und werden so zu unverzichtbaren Helfern für Menschen mit Epilepsie: Epilepsiewarnhunde. „Volle Kanne“ zeigt, wie es zu dieser Fähigkeit kommt und wie die Ausbildung funktioniert.“
– ZDF